Go Mixed!

Bisher definitiv eins der spannendsten Spiele fürs Team Mixed! Nachdem wir in der ersten Hälfte mit 4:8 hinten liegen, drehen wir voll auf und kommen mit wachsender Motivation dem Unentschieden immer näher. In der Attack funktioniert das Zusammenspiel von Tor zu Tor besser und auch die Defense macht's den Bernerinnen nicht leicht. Leider reicht es schlussendlich doch nicht, den Vorsprung aufzuholen und so endet das Spiel mit 13:15 für Bern.

Sticks Up and Go Mixed!